Hallo ihr Lieben,

was macht ihr bei solch herrlichem Wetter?

Bei uns im Norden sind es aktuell 29° C im Schatten und wir haben nicht eine Wolke am Himmel. Ein laues Lüftchen sorgt hin und wieder für etwas Abkühlung. Wir genießen es! Isabella spielt den ganzen Tag gut eingecremt draußen – trotz ihrer etwas dunkleren Haut durch Papa Pino, wird die Maus mit einer Lichtschutzfaktor-50-Lotion für Kids eingecremt (sicher ist sicher 😉 ). Welche Cremes benutzt ihr? Eine teure aus der Apotheke? Extra eine für Kinder? Ist das überhaupt nötig?

Wir haben super Erfahrungen mit der Kidslotion von Eucerin gemacht. Sie lässt sich super verteilen, Isabellas Haut verträgt sie gut und Sonnenbrand hatten sie bisher auch nicht.

Sonnencreme

Am liebst spielt die kleine Maus bei diesen Temperaturen mit ihren Bechern am oder im Planschbecken. Außerdem hat sie ihr “Baby” für sich entdeckt. “Baby” ist eine Puppe, die sie zu ihrem ersten Geburtstag geschenkt bekommen hat. Jetzt, ein halbes Jahr später, darf “Baby” nicht mehr fehlen. “Baby” muss überall mit hin, wird im Puppenwagen geschoben, gekuschelt, bekommt Küsschen, wird gebadet und bekommt Geschichten erzählt, über die sie dann zusammen lachen. Bella-Maus ist über Nacht zur Puppenmama mutiert. Super süß!

Ich hingegen bin lieber im Schatten. Ich war noch nie ein “Sonnenanbeter” und habe stundenlang in der Sonne gebraten. Mir ist es im Schatten einfach lieber, wenn es so warm ist. Außerdem kann ich euch so aus dem Garten, am Tisch unterm Schirm ein paar Zeilen schicken. 😉 Papa Pino könnte den ganzen Tag in der Sonne liegen. So suchen wir uns immer ein Plättchen, das beides hat – Sonne und Schatten. Über die Mittagszeit oder wenn es der Maus zu warm wird, verkriechen wir uns auch gern für ein halbes Stündchen im Haus. 🙂 Welcher Sonnentyp seid ihr?

Was esst ihr bei diesem Wetter? Ich liebe kalte Wassermelone oder leichte Salate. Am Wochenende wird bestimmt nur gegrillt. 🙂 Die kleine Schnecke isst jetzt auch lieber kalte Speisen, frischen Obst oder Sandwiches. Habt ihr vielleicht ein Lieblingsrezept im Sommer? -Dann her damit! Ich probiere so gern neue Sachen aus.

Gestern Abend hat sich der kleine Mann – bzw. die Anfänge seiner Reise zu uns – bemerkbar gemacht. Etwa eine Stunde hatte ich immer mal wieder leichte Kontraktion, genau wie bei Isabella. Mal sehen wie es heute Abend ist. Bei Bella ging das allerdings fast zwei Wochen so. Also ist weiter Geduld angesagt. Ach, wäre ich doch nicht so neugierig auf unseren kleinen Schatz. Aber ER bestimmt das Tempo.

Genießt das Wetter.