Hallöchen ihr Lieben,

ich muss euch etwas erzählen. Die kleine Prinzessin hat mich wieder ordentlich zum Lachen gebracht. Sie liebt es barfuß zu sein. Daher versteht es sich von selbst, dass Schuhe, obwohl sie auch Schuhe liebt, nur dann angezogen werden, wenn es unbedingt sein muss, sprich, wenn wir unterwegs sind. Wie spießig von mir.

Wir sind also um die Mittagszeit mit dem Auto unterwegs. Die Kids sind müde, hungrig und dementsprechend anstrengend. Und was macht dann die Zuckermaus? Richtig! Die Schuhe stören und sie fängt an sich auf dem Rücksitz auszuziehen. “Großartig!” denke ich so für mich. Es folgt ein Diskussion zwischen Mutter und Tochter. Klar – diskutiere mit einer eineinhalbjährigen – sinnvoll. Inzwischen hat sie nackte Füße. Ich atme tief durch und sage schließlich ohne nachzudenken: “Toll Isabella. Riech mal an deinen nacki Füßen!” Gesagt. Getan. Die Kleine nimmt ihre Füße in die Hand und riecht kräftig dran und zur Antwort sagt sie schließlich: “KÄSE!” 😀

Genießt den Tag!